Aufbruchsstimmung für die Innenstadt der Zukunft!

Am 10. April 2018 findet der Kongress „Offline-Strategien für die Innenstadt der Zukunft“ mit gemeinnützigem Charakter in Bochum statt.

Wie lassen sich im digitalen Zeitalter die Zentren der Städte wiederbeleben?
Eine gesamtgesellschaftliche Aufgabenstellung, die der Einzelhandel allein nicht stemmen kann! Bei dem erstmals stattfindenden Kongress diskutieren Akteure aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aus ganz Deutschland über erfolgsversprechende interdisziplinäre Konzepte und die Rückbesinnung auf urbane Kernkompetenzen. Der außergewöhnliche Veranstaltungsort, das Anneliese Brost Musikforum Ruhr, liefert mit seiner inspirierenden Architektur den Rahmen für das vielschichtige Kongress Programm.

Seien Sie dabei, wenn erfolgreiche und innovative Innenstadtakteure ihre Projekte vorstellen und für ihre Überzeugungen eintreten. Und hören Sie, dass Emotionsführerschaft keine Frage der Stadtgröße ist!

Zögern Sie nicht lange und buchen Sie noch heute Ihr Early-Bird-Ticket unter www.offline-strategien.de!

Begleiten Sie unsere Partner und unser Team hier bei Facebook hautnah auf dem Weg zum Kongress.

#bundeskongressofflinestrategien #innenstadtderzukunft#emotionsführerschaft